Über uns

Die Kichengemeinden Dachsbach und Oberhöchstädt liegen im unteren Aischgrund zwischen Höchstadt und Neustadt/Aisch und haben gemeinsam rund 1200 Gemeindeglieder.

Die Kirche St. Nikolaus und Peter in Oberhöchstädt zählt zu den ältesten Kirchen im Aischgrund. Ihre Grundmauern gehen auf das 14. Jahrhundert zurück. In ihr sind noch gotische Bauelemente sichtbar. Das Kircheninnere wird jedoch vom Baustil der Barockzeit dominiert.

Die Kirche St. Marien in Dachsbach wurde im 18. Jahrhundert erbaut. Auch hier spiegelt sich die Barockzeit bei Kanzel, Altar und Orgel wider.

In unserem Gemeindebrief "Gemeindebote" erfahren Sie alles rund um unser Gemeindeleben.

Am Sonntag, 13.6.2021, wurden in Dachsbach unsere Konfirmanden zur Konfirmation, des besonderen Corona Jahrgangs 2020 begleitet. Unter besonderen Bedingungen wurde Ihnen das "Ja" zum Glauben abgenommen und Sie ins vollmündige Glaubensleben entlassen. Der Gottesdienst fand in diesen besonderen Zeiten am Wasserschloss im Freien statt.

Konfirmiert wurden:

Max Dietsch, Peppenhöchstädt

Jonas Huscher, Dachsbach

Hannah Jonas, Dachsbach

Kilian Kleffel, Dachsbach

Benjamin Röschlein,Peppenhöchstädt

Amy Schlager, Peppenhöchstädt

Till Schlager, Peppenhöchstädt

Am Sonntag, 12.9.2021, wurde in Oberhöchstädt die diesjährigen Konfirmanden feierlich zum Tisch des Herrn geleitet.

Konfirmiert wurden:

Elias Bär, Traishöchstädt

Monique Grau, Uehlfeld

Sophia Welss, Rauschenberg

Luca Sichert, Arnshöchstädt

Wir gratulieren von Herzen und wünschen Gottes Segen für den weiteren Lebensweg!

Wir freuen uns euch in der Gemeinde begrüßen zu dürfen und euch in den verschiedensten Bereichen wiederzusehen.